Verkehrsunfall

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße NU14 alarmiert. Dort kam es zwischen der Anschlussstelle der A7 und Vöhringen zu einem Zusammenstoß zwischen einem überholenden PKW und einem Wohnmobil.
Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Nach Rücksprache mit der Polizei wurde zur Unallaufnahme die Kreisstraße komplett gesperrt. Nachdem wir die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gereinigt hatten, wurde die Straße wieder frei gegeben.

Link zum Polizeibericht: http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/268183


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 27. September 2017 13:43
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1,00 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Polizei
Rettungsdienst