Ölspur

Heute Vormittag wurden wir von der Leitstelle telefonisch über eine größere Ölspur auf der Kreisstraße NU9 in Richtung Witzighausen informiert. Aufgrund eines technischen Defektes an einer Landwirtschaftlichen Maschine ist eine größere Menge Hydrauliköl ausgelaufen. Nach Absicherung und Durchführung von Erstmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger übergeben, welcher eine Fachfirma zur Beseitigung beauftragte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefonische Anforderung durch die Leitstelle
Einsatzstart 10. November 2017 08:50
Mannschaftstärke 2
Einsatzdauer 1,50 Stunden
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Polizei
Straßenbauamt Krumbach