Unterstützung Rettungsdienst

Heute wurde, während der Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr, unsere Stützpunkt-Feuerwehr Vöhrungen mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes, in die Witzighauser Straße nach Illerberg alarmiert.
Da zur Christbaumsammlung unser MZF eingesetzt war und sich schon in der Witzighauser Straße befand, rückten die Kräfte direkt zum Einsatzobjekt an. Da an dem Haus, aufgrund der Straßensteigung, ein anleitern mit der Drehleiter nicht möglich ist, bruachten die Kammeraden aus Vöhringen nicht mehr ausrücken.
Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Transport der verletzten Person durch das Treppenhaus.

Bericht der Feuerwehr Vöhringen
 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über Fahrzeugfunk von der Leitstelle
Einsatzstart 14. Januar 2017 13:54
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6