Dringende Türöffnung

Ein Notruf bei der Leitstelle der Polizei lies den dortigen Disponenten vermuten, dass sich eine hilflose Person in einer verschlossenen Wohnung befindet. Deshalb alarmierte er am Mittwoch, 8. März 2017 kurz vor Mittag die Feuerwehr Illerberg-Thal, den Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizeiinspektion Illertissen zu einem Einsatz in die Heerstraße in Illerberg. Dort stellten die Rettungskräfte einen Streit zwischen einer Vermieterin und Ihrem Mieter fest. Vor Ort klärten die Polizeibeamten recht rasch die Situation. Ein eingreifen des Rettungsdienstes und von uns war nicht erforderlich, somit konnten wir nach Klärung des Sachverhaltes vom Einsatzort wieder abrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 8. März 2017 11:23
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 0,50 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Rettungsdienst
Polizei