Ausbildung Brandsimulationscontainer (BSC)

14. April 2018
Feuerwehr Übung
Am Samstag absolvierten unsere aktiven Atemschutzgeräteträger ihre Heißausbildung im Brandsimulationscontainer.

Am Samstagvormittag, den 14.04.2018 absolvierten unsere aktiven Atemschutzgeräteträger ihre Heißausbildung im Brandsimulationscontainer (BSC) des Freistaates Bayern in Neu-Ulm.
Je Übungsdurchgang wurde ein anderes Einsatzszenario eingespielt, welches durch die Fahrzeugbesatzung unseres Löschgruppenfahrzeuges abgearbeitet werden musste. Da der Übungscontainer gasbefeuert ist, konnten sich die Atemschutzgeräteträger an die Hitze gewöhnen, sowie die Löschtechniken trainieren.
Zudem dienten die Übungen dazu, die Standartabläufe im Brandeinsätzen zu vertiefen, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt.