Verkehrsunfall

Am Samstag machten wir nach der Übung eine Winterwanderung nach Witzighausen. Dort wollten wir das neue Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Witzighausen besichtigen. Als wir gerade zwischen Illerberg und Witzighausen waren, sahen wir, wie ein PKW auf der eingeschneiten Fahrbahn ins rutschen kam und von der Fahrbahn in den Straßengraben rutschte. Dieser steckte dort fest und konnte mit Muskelkraft nicht mehr auf die Straße zurückgeschoben werden.

Da sich noch Kameraden von uns im Feuerwehrhaus Illerberg befanden, wurden diese telefonisch mit dem Versorgungs-LKW angefordert. Um eine sicher Straßensperrung für die Bergung des PKW sicher zu stellen benachrichtigten wir auch die Feuerwehr Witzighausen. Diese kamen zur Verkehrsabsicherung mit Ihrem Löschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle.
Mittels eines Abschleppseile konnte der PKW wieder auf die Straße zurückgezogen werden.
Glücklicherweise blieben die Insassen unverletzt und am PKW entstand kein Schaden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Anforderung durch Passanten
Einsatzstart 17. Februar 2018 19:00
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge Versorgungs-LKW, Modularer Gerätesatz Hochwasser
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Feuerwehr Witzighausen