Insekten

An zwei Gebäuden in Illerberg bzw. Thal wurden von uns Wespennester entfernt. In beiden Fällen bestand eine erhebliche Gefahr für Kinder bzw. Bewohner. Ein Nest war im Bereich des (einzigen) Fensters zum Kinderzimmer. An der zweiten Einsatzstelle in Thal war das Nest am Garagentor. Schon bei kleinsten Bewegungen des Tores kamen die Wespen in Scharen herausgeflogen. Hier bestand auch eine Gefahr für spielende Kinder, da das Nest von Außen nicht zu erkennen war.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefonisch durch die jeweiligen Eigentümer
Einsatzstart 3. Juli 2018 19:40
Mannschaftstärke 5
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Illerberg-Thal