Waldbrand

Um 21:30 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Emershofen und Tiefenbach zu einem Waldbrand zwischen Emershofen und dem Riedhof alarmiert.

Ein Landwirt entdeckte den Entstehungsbrand am Rande eines großen Waldgebietes und alarmierte über die Rettungsleitstelle die Feuerwehren. Innerhalb kürzester Zeit waren die Feuerwehrwehr Emershofen mit Ihrem Tragkraftspritzenanhänger. Die Feuerwehr Illerberg-Thal mit dem Löschgruppenfahrzeug und dem Mehrzweckfahrzeug, sowie die Feuerwehr Tiefenbach mit dem Löschgruppenfahrzeug vor Ort.

Unsere Mannschaft übernahm mit dem den Erstangriff mit einem C-Rohr, sowie die Ausleuchtung der Einsatzstelle. Die Einsatzleitung wurde an unserem MZF eingerichtet. Der örtliche Einsatzleiter wurde durch unseren Führungsassistenten und dessen Gruppe unterstützt.

Es brannten ca. 20 m² am Waldrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindert werden. Auf Grund der seit Monaten anhaltenden Trockenheit besteht zurzeit akute Waldbrandgefahr.

Bericht der Augsburger Allgeimene:
https://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Landwirt-verhindert-Waldbrand-id51981831.html

Auszug aus dem Polizeibericht:
Gestern Abend gegen 21.30 Uhr bemerkte ein Landwirt am östlichen Waldrand beim Reudelsberger Forst einen Schwelbrand. Gemeinsam mit einem weiteren Landwirt begannen sie das brennende Gras und Gestrüpp zu löschen. Den hinzugerufenen Feuerwehren gelang es schließlich, die etwa 20 Quadratmeter große Fläche komplett abzulöschen. Die Brandursache ist nicht bekannt. Sachschaden entstand nicht.
[Quelle: https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/284051]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 20. August 2018 21:32
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,50 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Tragkraftspritzenanhänger (wurde im Januar 2019 außer Dienst gestellt)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Emershofen
Feuerwehr Illerberg-Thal
Feuerwehr Tiefenbach
Kreisbrandinspektor NU-Land 2
Polizei