Containerbrand

Der Inhaber eines Geschäftes im Gewerbegebiet "An der Alten Ziegelei" in Illerberg, bemerkte eine Rauchentwicklung bei einem benachbarten Gewerbebetrieb. Er setzte einen Notruf ab, wodurch wir von der Integrierten Leitstelle alarmiert wurden. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir einen Müllcontainer vor, der vollständig brannte. Mit einem C-Hohlstrahlrohr und unter Zumischung von F-500-Schaummittel war der Brand rasch gelöscht. Der Container wurde nach Abschluss der Löscharbeiten von einem Mitarbeiter der Spedition an einen sicheren Ort verbracht. Da Aufgrund des Lagergutes ein vollständiges Ablöschen des Inhalts nicht sicher gewährleistet werden konnte, wurde vom Einsatzleiter eine Brandnachschau angeordnet.

Drei Stunden später kontrollierten wir den Container nochmals mit der Wärmebildkamera auf eine erneute Wärmeentwicklung. Im unteren Bereich konnten mit der Wärmebildkamera wieder heiße Stellen im Container ausgemacht werden. Wir zogen den Containerinhalt nochmals auseinander und löschten den noch glimmenden Müll ab.

 

Auszug aus dem Polizeibericht:

Containerbrand - Zeugenaufruf
VÖHRINGEN. Am Samstag 15.09.2018, gegen 14.30 Uhr bemerkte ein Passant, dass zwei auf dem Firmengelände einer ansässigen Firma in der Emmershofer Straße in Illerberg abgestellte Müllcontainer in Brand geraten sind. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Der entstandene Sachschaden kann mit ca. 300 Euro angegeben werden.
Zeugen, welche Hinweise geben, bzw. Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Illertissen, Tel. 07303-96510, zu melden (PI Illertissen)
[Quelle: https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/285407]

Bericht der Augsburger Allgemeinen Zeitung: https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Muellcontainer-brennen-in-Illerberg-Zeugen-gesucht-id52190816.html


Einsatzart Brand
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 15. September 2018 14:31
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1:15
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Polizeiinspektion Illertissen