Sturmschaden

Die Polizei alarmierte uns zur Absicherung eines Baustellenzauns. Durch den starken Sturm wurde dieser auf die Straße geworfen, so dass für den Verkehr kein Durchkommen mehr war.
Der Bauzaun wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr weggeräumt. Da sich am Dach einige Dachplatten gelöst haben, wurde der Eigentümer von der Polizei zur Einsatzstelle beordert. Der Einsatzleiter hat den Eigentümer auf die bestehende Gefahr aufmerksam gemacht und gebeten entsprechend der Verkehrssicherungspflicht tätig zu werden. Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 23. September 2018 15:55
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal