PKW-Brand

Von der ILS Doanu-Iller wurden wir zu einem brennenden Pkw an der Autobahn-Ausfahrt Vöhringen alarmiert. Als wir nur 5 Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, stand der Motorraum und der vordere Bereich des Fahrgastraumes bereits im Vollbrand. Mit 2 Hohlstrahlrohren konnten wir den Brand rasch ablöschen. Weiter kümmerten wir uns noch um die Verkehrsabsicherung sowie die Reinigung der Fahrbahn nach dem Abtransport des ausgebrannten Fahrzeugs.

Weitere Infos im Netz:

new facts:    http://www.new-facts.eu/voehringen-pkw-geht-in-flammen-auf-296731.html

Illertisser Zeitung:      https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Auto-faengt-bei-Voehringen-ploetzlich-Feuer-id52476186.html

Polizei Pressebericht:     https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/286955


Einsatzart Brand
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 17. Oktober 2018 13:24
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 2 Std.
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Illerberg-Thal
Kreisbrandinspektor
Polizei
Autobahnmeisterei
Abschleppdienst