Verkehrsunfall

Von der Leitstelle wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße NU14 zwischen Vöhringen und der Anschlussstelle der A7 bei Illerberg alarmiert.

Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung der Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher. Nachdem das Unfallfahrzeug abgeschleppt wurde, reinigten wir noch die Fahrbahn.

 

Bericht der Augsburger Allgemeine

Bericht new-facts


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 19. Dezember 2018 11:47
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 2,00 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Rettungsdienst
Polizei, Inspektion Illertissen