Dringende Türöffnung - Person in Gefahr

Ein aufmerksamer Mitbürger / Eine aufmerksame Mitbürgerin hat in der Nacht zum Samstag, den 12.09.2020 der Polizei gemeldet, dass der Briefkasten eines Einfamilienhauses, in welcher eine ältere Dame wohnt, seit mehreren Tagen nicht mehr gelehrt wurde und überquillt. Da der Verdacht bestand, dass die Dame medizinische Hilfe benötigen könnte, wurden wir um 04:26 Uhr von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zur dringenden Türöffnung nach Illerberg alarmiert.
Bis zu unserem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Polizeistreife den Sohn der Hauseigentümerin ausfindig machen und die Lage aufklären. Die ältere Dame befindet sich seit einigen Tagen im Urlaub, weshalb der Briefkasten nicht gelehrt wurde. Somit mussten wir nicht weiter tätig werden und konnten wieder ins Gerätehaus zurück fahren.

Vielen Dank an das Umsichtige Verhalten der/des Meldenden. Im Ernstfall hätte so evtl. schlimmeres verhindert werden können!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 12. September 2020 04:26
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 0,50 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Rettungsdienst
Polizei