Umzug des Pandemielagers des LKR Neu-Ulm

Am 12. September wurden wir zusammen mit den genannten Feuerwehren und dem THW zum Umzug des Lagers der zentralen Verteilstelle beauftragt. Unter der federführung der Hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Neu-Ulm wurden ab 07:30 die Paletten verpackt und auf die Versorgungs- und Logistikfahrzeuge verladen. In mehereren Touren wurden ca. 200 Paletten mit Schutzanzügen, Schutzmasken und Desinfektionsmittel von der Zeppelinstraße in das neue Lager in der Leibnitzstraße umgezogen. Um 12:00 Uhr waren die Umzugsarbeiten beendet.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Anforderung Landratsamt/Kreisbrandinspektion
Einsatzstart 12. September 2020 07:45
Mannschaftstärke 2
Einsatzdauer 6
Fahrzeuge Versorgungs-LKW, Modularer Gerätesatz Hochwasser
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Neu-Ulm
- Hauptwache
- LZ Finningen
Feuerwehr Reutti
Feuerwehr Burlafingen
Feuerwehr Straß
Feuerwehr Senden
Feuerwehr Illerberg-Thal
THW Neu-Ulm