Kleinbrand im Freien

Ein/e Spaziergänger/in hat im Wald eine Rauchentwicklung vernommen. Der Ursprung war Ihm/Ihr unbekannt, woraufhin ein Notruf abgesetzt wurde.
Nach kurzer Absuche des Waldgebietes konnten wir ein Lagerfeuer in einem Schrebergarten als Ursache für die Rauchentwicklung ausmachen. Da das Lagerfeuer kontrolliert abgebrannt wurde, war von uns kein Eingreifen erforderlich und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Meldeempfänger
Einsatzstart 22. Mai 2021 22:05
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Illerberg-Thal
Polizei