Aktivitäten

Hier erfahren Sie näheres über die Übungen, Ausflüge und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr Illerberg-Thal

 


 

Christbaumsammlung am 14.01.2017Aufladen der Christbäume

Auch dieses Jahr sammelten wir, als erste Aktion der Jugendfeuerwehr im neuen Jahr, die Christbäume aus Illerberg und Thal ein. Da noch kein geeigneter Platz für das Funkenfeuer zur Verfügung steht, mussten wir die Christbäume wieder auf den Wertstoffhof bringen.
 


 

Kreisjugendfeuerwehrtag am 07.05.2016 in Vöhringen

Am frühen Morgen trafen wir uns am Feuerwehrhaus in Illerberg, um gemeinsam zum Kreisjugendfeuerwehrtag nach Vöhringen zu fahren. Zu solch einem Ereignis treffen sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises Neu-Ulm um sich bei Spiel & Spaß kennen zulernen. Es werden aber auch spezielle Jugendprüfungen und ein Wettkampf abgehalten.

Einmarsch in das StadionNach der Anmeldung, marschierten alle teilnehmenden Jugendfeuerwehren in den Vöhringer Sportpark ein. Dort wurden wir von Kreisjugendwart Martin Hiller begrüßt und er wünschte allen viel Spaß und Erfolg.

Nun machten wir uns zuerst an die Abnahme der Prüfung zur Jugendflamme 1. Dort mussten wir Fragen zum richtigen absetzten eines Notrufes beantworten.
In einem Praxisteil musste ein Schlauch aus- und wieder zusammengerollt und drei Knoten und Stiche vorgeführt werden.
Schlauch ausrollenKnoten vorführen

Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns daran die Aufgaben des Wettkampfes zu erfüllen. Zuerst mussten immer zwei von uns auf einem Paar Skier zusammengebunden einen Slalom ablaufen.Ski laufen Danach musste unsere Gruppe in einem Big-Bag zusammen hüpfen. Eine weitere Aufgabe war es so viele Kisten wie möglich, waagerecht in der Luft zu stapeln. Als letzte Station mussten wir, mit Wasser gefüllte Eimer, kriechend durch einen Tunnel transportiert werden, ohne dieses zu verschütten.
Kisten stapelnBig-Bag hüpfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zum Abschluss ging es zum Mittagessen ins Festzelt der Freiwilligen Feuerwehr Vöhringen. Diese feierten ihr 150-jähriges Bestehen. Nach dem Essen konnten wir noch die Ausstellung anderer Hilfsorganisation besichtigen.
Als Abschluss des Tages wurden von Kreisbrandrat Dr. Bernhard Schmidt die Sieger des Wettkampfes ausgezeichnet und die Abzeichen für das Bestehen der Jugendflamme 1 an uns überreicht.

 


 

Christbaumsammlung am 16.01.2016

Schon traditionell ist des die erste Aufgabe für die Jugendfeuerwehr im neuen Jahr. Die Christbäume aus Illerberg und Thal müssen eingesammelt werden. Bisher wurden diese für das Funkenfeuer des Feuerwehr-Vereines verwendet. Da dieses jedoch aufgrund von Platzproblemen vorübergehend abgesagt ist, brachten wir die Christbäume auf den Wertstoffhof.

Abladen der Christbäume auf dem WertstoffhofAufladen der Christbäume auf den AnhängerAufladen der Christbäume