Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

Löschgruppenfahrzeug (LF 10)

Florian Illerberg 43/1

Fahrgestell: MAN TGM 15.290
Aufbau: Rosenbauer AT3
Baujahr: 2017

Löschanlage:
Wassertank:                              2.000 l
Schaumtank:                             125 l
Schaumzumischsystem:         DIGIMATIC, Schaummittelzumischung durflussabhängig
Löschleistung:                            3.000 l/min bei 10 bar

Beleuchtung:
Lichtmast:                             mittig im Aufbau verbaut, LED-Scheinwerfer, 8 x 46 W
Umfeldbeleuchtung:            LED-Umfeldbeleuchtung, allseitig
Stromerzeuger:                     Rosenbauer, Typ RS14, 14 kVA
Stromhaspel:                         Leitungslänge 30 m, je eine im G 1 und G 2
Verkehrsabsicherung:          heckseitig programmierbare LED-Verkehrswarnanlage

Zusatzausrüstung:
(zusätzlich zu den nach DIN 14 530-5 / A1: 2016-04 erforderlichen Ausrüstungsgegenständen)
(Einteilung entsprechend Tabelle 1 DIN 14530)

a)  Schutzbekleidung und Schutzgerät
4 Stück     Leichte Chemieschutzanzüge mit Gummistiefel, -handschuhe und Kombinationsfilter                       
1 Stück     Wathose                                                                               
2 Stück     Hitzeschutzanzüge Typ II:                                                    

b) Löschgerät
1 Stück     Wasserlöscher, tragbar, 10 Liter     
1 Stück     Schaummittel F 500 á 2 Liter
1 Stück     Wasserwerfer, Wurfleistung 750 l/min bis 1.950 l/min 
1 Stück     Schlauchhaspel, aufgeprotzt, 120 m B-Schlauch  

c)  Rettungsgerät, Sanitäts- und Wiederbelebungsgerät
1 Stück     3 teilige Schiebleiter     
1 Stück     Gerätesatz Absturzsicherung                   
1 Stück     Sprungretter 
1 Stück     Rettungsrucksack mit Defibrillator
1 Stück     Schleifkorb-, Schaufeltrage

d) Beleuchtungs-, Signal- und Fernmeldegerät
1 Stück     Haspel Verkehrsabsicherung, aufgeprotzt mit 8 Leitkegel 750 mm, 3 Faltsignalen 750 mm und 8 Blitzleuchten

e)  Arbeitsgerät, Handwerkzeug und Messgerät
1 Stück     Gully-Abdichtung (Gully-Ei)
1 Stück     Hochdruck-Hebekissen
1 Stück     Unterbausystem
1 Stück     4-Gas-Meßgerät 
1 Stück     Türöffnungs- / Sperrwerkzeug


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Florian Illerberg 11/1

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1997

Zusatzausrüstung:                                            

a) Löschgerät
2 Stück     ABC-Löscher, 12 Kg     

b)  Rettungsgerät, Sanitäts- und Wiederbelebungsgerät
1 Stück     Rettungsrucksack
1 Stück     Krankentrage

c) Beleuchtungs-, Signal- und Fernmeldegerät
1 Stück     Stromerzeuger 5 kVA
1 Stück     Stativ mit zwei 1000 W Flutlichtstrahler
6 Stück     Verkehrsleitkegel, 500 mm
4 Stück     Blitzleuchten


Mehr anzeigen...

Versorgungs-LKW, Modularer Gerätesatz Hochwasser (Vers.-LKW, MGH)

Florian Neu-Ulm Land 56/1

Fahrgestell: MAN TGM 13.290
Aufbau: Freytag
Baujahr: 2017
 

Ausstattung des Gerätewagen:

  • Staffelkabine
  • Allradantrieb
  • Wattiefe 650 mm
  • Pritsche mit Plane und Spriegel
  • Hydraulische Ladebordwand mit 1.500 kg Nutzlast

Feuerwehrtechnische Beladung:
Auf dem Gerätewagen sind insgesamt 11 Rollcontainer verlastet
6 Rollcontainer "Pumpen" (u.a. Schmutzwasserpumpen Typ: B1500 mit Druck- und Saugschläuchen)
3 Rollcontainer "Energie" (u.a. Schmutzwasserpumpen Typ: B1250, Stromerzeuger 13kVA, Flutlichttrage)
1 Rollcontainer "Zubehör" (Besen, Schaufel, Handlampen, etc.)
1 Rollcontainer "Transport"

 


Mehr anzeigen...

Tragkraftspritzenanhänger (TSA)

Florian Illerberg 45/1

Unser 2002 selbst gebauter Tragkraftspritzenanhänger.


Mehr anzeigen...

Mehrzweckanhänger (MZA)

---

Mit dem Mehrzweckanhänger werden Einsatzmittel (z.B. Wassersauger, Ölbindemittel und Besen, Verkehrsschilder, ...) transportiert.


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 (wurde im Juli 2017 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: Mercedes Benz 814D
Aufbau: GFT
Baujahr: 1992
Feuerlöschpumpe FP 8/8: Godiva
 

Das Löschgruppenfahrzeug wurde nach 25 Jahren Einsatzdienst gegen ein neues Löschgrppenfahrzeug ersetzt. Das Fahrzeug wurde im Juli 2017 verkauft und außer Dienst gestellt.


Mehr anzeigen...