Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

Löschgruppenfahrzeug (LF 10)

Florian Illerberg 43/1

Fahrgestell: MAN TGM 15.290
Aufbau: Rosenbauer AT3
Baujahr: 2017

Löschanlage:
Wassertank:                              2.000 l
Schaumtank:                             125 l
Schaumzumischsystem:         DIGIMATIC, Schaummittelzumischung durflussabhängig
Löschleistung:                            3.000 l/min bei 10 bar

Beleuchtung:
Lichtmast:                             mittig im Aufbau verbaut, LED-Scheinwerfer, 8 x 46 W
Umfeldbeleuchtung:            LED-Umfeldbeleuchtung, allseitig
Stromerzeuger:                     Rosenbauer, Typ RS14, 14 kVA
Stromhaspel:                         Leitungslänge 30 m, je eine im G 1 und G 2
Verkehrsabsicherung:          heckseitig programmierbare LED-Verkehrswarnanlage

Zusatzausrüstung:
(zusätzlich zu den nach DIN 14 530-5 / A1: 2016-04 erforderlichen Ausrüstungsgegenständen)
(Einteilung entsprechend Tabelle 1 DIN 14530)

a)  Schutzbekleidung und Schutzgerät
4 Stück     Leichte Chemieschutzanzüge mit Gummistiefel, -handschuhe und Kombinationsfilter                       
1 Stück     Wathose                                                                               
2 Stück     Hitzeschutzanzüge Typ II:                                                    

b) Löschgerät
1 Stück     Wasserlöscher, tragbar, 10 Liter     
1 Stück     Schaummittel F 500 á 2 Liter
1 Stück     Wasserwerfer, Wurfleistung 750 l/min bis 1.950 l/min 
1 Stück     Schlauchhaspel, aufgeprotzt, 120 m B-Schlauch  

c)  Rettungsgerät, Sanitäts- und Wiederbelebungsgerät
1 Stück     3 teilige Schiebleiter     
1 Stück     Gerätesatz Absturzsicherung                   
1 Stück     Sprungretter 
1 Stück     Rettungsrucksack mit Defibrillator
1 Stück     Schleifkorb-, Schaufeltrage

d) Beleuchtungs-, Signal- und Fernmeldegerät
1 Stück     Haspel Verkehrsabsicherung, aufgeprotzt mit 8 Leitkegel 750 mm, 3 Faltsignalen 750 mm und 8 Blitzleuchten

e)  Arbeitsgerät, Handwerkzeug und Messgerät
1 Stück     Gully-Abdichtung (Gully-Ei)
1 Stück     Hochdruck-Hebekissen
1 Stück     Unterbausystem
1 Stück     4-Gas-Meßgerät 
1 Stück     Türöffnungs- / Sperrwerkzeug


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Florian Illerberg 11/1

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1997

Zusatzausrüstung:                                            

a) Löschgerät
2 Stück     ABC-Löscher, 12 Kg     

b)  Rettungsgerät, Sanitäts- und Wiederbelebungsgerät
1 Stück     Rettungsrucksack
1 Stück     Krankentrage

c) Beleuchtungs-, Signal- und Fernmeldegerät
1 Stück     Stromerzeuger 5 kVA
1 Stück     Stativ mit zwei 1000 W Flutlichtstrahler
6 Stück     Verkehrsleitkegel, 500 mm
4 Stück     Blitzleuchten


Mehr anzeigen...

Versorgungs-LKW, Modularer Gerätesatz Hochwasser (Vers.-LKW, MGH)

Florian Neu-Ulm Land 56/1

Fahrgestell: MAN TGM 13.290
Aufbau: Freytag
Baujahr: 2017
 

Ausstattung des Gerätewagen:

  • Staffelkabine
  • Allradantrieb
  • Wattiefe 650 mm
  • Pritsche mit Plane und Spriegel
  • Hydraulische Ladebordwand mit 1.500 kg Nutzlast

Feuerwehrtechnische Beladung:
Auf dem Gerätewagen sind insgesamt 11 Rollcontainer verlastet
6 Rollcontainer "Pumpen" (u.a. Schmutzwasserpumpen Typ: B1500 mit Druck- und Saugschläuchen)
3 Rollcontainer "Energie" (u.a. Schmutzwasserpumpen Typ: B1250, Stromerzeuger 13kVA, Flutlichttrage)
1 Rollcontainer "Zubehör" (Besen, Schaufel, Handlampen, etc.)
1 Rollcontainer "Transport"

 


Mehr anzeigen...

Tragkraftspritzenanhänger (TSA)

Florian Illerberg 45/1

Unser 2002 selbst gebauter Tragkraftspritzenanhänger.


Mehr anzeigen...

Mehrzweckanhänger (MZA)

Mit dem Mehrzweckanhänger werden Einsatzmittel (z.B. Wassersauger, Ölbindemittel und Besen, Verkehrsschilder, ...) transportiert.


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 (wurde im Juli 2017 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: Mercedes Benz 814D
Aufbau: GFT
Baujahr: 1992
Feuerlöschpumpe FP 8/8: Godiva
 

Das Löschgruppenfahrzeug wurde nach 25 Jahren Einsatzdienst gegen ein neues Löschgrppenfahrzeug ersetzt. Das Fahrzeug wurde im Juli 2017 verkauft und außer Dienst gestellt.


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug MZF (wurde im Mai 1997 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: Ford Transit
Aufbau: Eigener Aufbau
Baujahr: 1980
Indienststellung: 1982
Feuerwehrtechnische Ausstattung: 4 Atemschutzgeräte, Feuerlöscher, Funkgeräte

 

Das MZF wurde 1982 gebraucht durch den Feuerwehrverein erworben und in eigener Regie zum MZF umgebaut. In diesem Fahrzeug waren bis 1997 die vier Atemschutzgeräte verlastet.

 


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug LF8 - Beladeplan II (wurde im Juni 1992 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: Opel Blitz
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1972
Feuerlöschpumpe: FP 8/8 (Vorbaupumpe) / TS 8/8 (Tragkraftspritze)

Das Löschgruppenfahrzeug wurde nach 25 Jahren Einsatzdienst durch ein neues LF 8/6 ersetzt. Das LF 8 wurde im Juni 1997 verkauft und außer Dienst gesetzt.


Mehr anzeigen...

Mannschaftstransportfahrzeug MTW (wurde im Juni 1982 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: VW Bus T2
Aufbau: Eigener Aufbau
Baujahr: 1970
Indienststellung: 1977
Feuerwehrtechnische Beladung: 4 Atemschutzgeräte, Feuerlöscher

Der Mannschaftstransportwagen MTW wurde gebraucht von der Ploizei erworben und in eingener Regie zum Feuerwehrfahrzeug umgebaut und neu lackiert. Der MTW war bis zur Indienststellung des MZF 1982 im Einsatzdienst und wurde im Juli 1982 verkauft.


Mehr anzeigen...

Tragkraftspritzenanhänger TSA (wurde im September 1977 außer Dienst gestellt)

Fahrgestell: Magirus
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1957
Feuerlöschpunpe: TS 8/8

Der Tragkraftspritzenanhänger wurde 1977 an die Feuerwehr Emershofen verkauft, wo er noch bis zum Jahr 2012 im Einsatz war. Ein baugleiches Modell besaß die Feuerwehr Illerberg. Dieser TSA wurde 1972 verkauft.


Mehr anzeigen...